Grundsätzlich besteht der Prozess der Warenkorbkonfiguration aus zwei Schritten: Erstens wird der Warenkorb per se bei CopeCart erstellt und zweitens wird er auf deiner Website konfiguriert.

Um richtig zu funktionieren, sollten der Warenkorb selbst und alle Produkte, die du über den Warenkorb verkaufen möchtest, als digitale Produkte erstellt werden. Vorerst kann in diesem Fall kein Versand angeboten werden.

Warenkorb bei CopeCart erstellen 

Erstelle einen Warenkorb als digitales Produkt und kontaktiere uns im Chat, damit wir den Preis des Warenkorbs auf 0 € setzen (standardmäßig muss der Produktpreis über 1 € liegen). 

Stell dir diesen Warenkorb als Container für deine anderen Produkte vor. 

Als Nächstes, solltest du weitere digitale Produkte erstellen, die über den Warenkorb verkauft werden. Wenn sie erstellt wurden, füge sie alle als Add-ons zu deinem Warenkorb-Produkt hinzu.

Warenkorb auf deiner Website konfigurieren 

Nachdem du einen Warenkorb und alle Produkte bei CopeCart erstellt hast, solltest du sie in deine Website integrieren.

  1. Füge nach einem öffnenden <body> Tag die nächste Codezeile ein:  
<script src="https://copecart-public-prod.s3.eu-central-1.amazonaws.com/js/load_cart.js"></script>

 
2. Pass das nächste Skript aus der Datei https://copecart-public-prod.s3.eu-central-1.amazonaws.com/js/cart.js an und füge es unter der Codezeile in Schritt 1 hinzu:

// display the cart contents.
// e.g.: <button onclick="return cc_cart_show(this);">Show cart</button>
function cc_cart_show()
{
  return cc_cart_show_exec()
}

// add item to cart
// e.g.: <button onclick='return cc_cart_add(12345);'>Add item</button>
function cc_cart_add(product, addon, quantity)
{
  return cc_cart_add_exec(product, addon, quantity);
}

// remove all items from cart
// e.g.: <button onclick='return cc_cart_clear();'>Remove items</button>
function cc_cart_clear()
{
  return cc_cart_clear_exec();
}

Wenn es an deine Website angepasst wird, sollte es in etwa so aussehen:

<script>

shoppingCart('c16bc9e2')

$(document).ready(function(){
    $('#element-294').click(function(){
     cc_cart_add('c16bc9e2', 'ca74cd24', 1)
    });
});

$(document).ready(function(){
    $('#element-320').click(function(){
     cc_cart_add('c16bc9e2', '57d607b5', 1)
    });
});

$(document).ready(function(){
    $('#element-294').click(function(){
     cc_cart_add('c16bc9e2', 'a7985b08', 1)
    });
});

</script>


So sollte der angepasste Teil auf deiner Seite aussehen (klicke auf das Bild um es größer Angezeigt zu bekommen)

Der Slug des Warenkorbs (die Produkt-ID des Warenkorbs) sollte für alle Funktionskonfigurationen gleich sein. 

Der Slug des Add-ons (die Produkt-ID von Add-ons) sollte eindeutig sein, damit das Skript die Produkte unterscheiden kann.

Bei dieser Konfiguration werden Produkte, die als Add-ons für deinen Warenkorb bei CopeCart festgelegt wurden, als einzelne Produkte auf deiner Website angezeigt (klicke auf das Bild um es größer Angezeigt zu bekommen)

  • Erinnerung: Wenn du z.B. 50 Produkte hast, die über den Warenkorb verkauft werden sollen, solltest du alle 50 Produkte entsprechend konfigurieren.
War diese Antwort hilfreich für dich?