Affiliates bewerben und verkaufen deine Produkte. Sie berechnen eine Provision für ihre Dienstleistungen und ihr Einkommen entspricht dem Satz, den du als Vendor festgelegt hast. Um die Affiliate-Partnerschaft für ein Produkt zu ermöglichen, aktiviere ein Partnerprogramm und gib den Namen des Affiliates und den Affiliate-Provisionsatz in die entsprechenden Felder ein.

Du kannst den Affiliate-Anteil auf einen Prozentsatz oder einen festen Betrag festlegen, der von jeder Produktbestellung abgebucht wird.

Dieser Betrag/Prozentsatz wird bei einer Ratenzahlung von JEDER Rate abgezogen. Der Festbetrag sollte niemals größer als eine Rate sein!

Wenn du sowohl einen Prozentsatz als auch einen festen Betrag festlegst, erhält der Affiliate seinen Anteil für jede Produktbestellung zuzüglich einer einmaligen Rückstellung, die dem festen Betrag für die erste Produktbestellung entspricht.

Wenn du der automatischen Annahme der Affiliate-Partnerschaftsanfrage zustimmst, musst du die Anfrage nicht selbst überprüfen und den Status manuell auf "Akzeptiert" wechseln.

Du kannst nicht gleichzeitig Vendor und Affiliate eines Produkts sein. Für deine Produkte kannst du nur ein Vendor sein.  

Weiterlesen: Joint Venture Partnerschaften

War diese Antwort hilfreich für dich?