Der Abschnitt "Zahlungsdetails" legt die Produktkosten, die Zahlungsmethode, die Möglichkeit der Produktrückgabe oder den Mehrfachkauf usw. fest.

Zunächst solltest du entscheiden, ob der festgelegte Produktpreis ein Nettobetrag oder ein Bruttobetrag ist.

Wenn es sich um einen Nettobetrag handelt, wird der geltende Mehrwertsteuersatz hinzugefügt und die Gesamtsumme für den Kauf wird höher.

Wenn es sich um einen Bruttobetrag handelt, ist die anwendbare Mehrwertsteuer bereits in dieser Summe enthalten.

Standardmäßig kann ein Kunde nur ein Produktstück pro Bestellung einkaufen. Wenn eine Option, die Mehrfachkäufe erlaubt, aktiviert ist, kann ein Kunde eine höhere Anzahl desselben Produkts pro Bestellung einkaufen.

Als Vendor legst du die maximale Anzahl von Produktstücken fest, die von einem Kunden in einer Bestellung gekauft werden können.

In diesem Fall kann beispielsweise ein Kunde drei Stücke desselben Produkts gleichzeitig bestellen, anstatt drei identische Bestellungen ausführen zu müssen.

Testzeitraum hinzufügen

Es besteht auch die Möglichkeit, einen Testzeitraum für ein Produkt zu aktivieren. Diese Option ist standardmäßig deaktiviert. Beachte, dass ein Kunde dein Produkt während des Testzeitraums kostenlos verwendet. Dies bedeutet, dass die Zahlung für das Produkt erst nach Ablauf des Testzeitraums erfolgt.

Der Testzeitraum kann bis zu 30 Tage dauern. 

Zahlungsplan hinzufügen

Der Zahlungsplan legt die Zahlungsmethode und den Zahlungsbetrag fest.

Es gibt drei Zahlungspläne bei CopeCart:

  1. Einmalzahlung (der Gesamtbetrag wird sofort gezahlt)

2. Abonnement (der Festbetrag wird dem Kunden nach festgelegten Zeitintervallen in Rechnung gestellt)

3. Ratenzahlung (der Produktpreis wird auf mehrere Zahlungen aufgeteilt)

Es ist möglich, mehrere Zahlungspläne zu aktivieren, sodass der Kunde einen günstigeren auswählen kann.

Achtung! Wenn du einen Produktpreis festlegst, beachte, dass es bei CopeCart ein SEPA-Limit gibt. Wenn ein Produkt mehr als 500 € kostet, ist die Zahlung mit SEPA (oder per Lastschrift) nicht verfügbar:


Um das SEPA-Limit für dein Produkt zu ändern, wende dich bitte an den CopeCart-Support.

Zahlungsmethode und Rückgaben

Du kannst eine Zahlungsmethode auswählen, die für den Zahlungsvorgang beim Kauf eines Produkts verwendet wird. 

Einerseits kannst du alle Zahlungsmethoden aktivieren, sodass der Kunde diejenige auswählen kann, die am besten geeignet ist. Bitte beachte, dass Apple Pay, Google Pay und Microsoft Pay automatisch erlaubt sind, wenn die Zahlung per Kreditkarte aktiviert ist: 

Andererseits kannst du einige Zahlungsmethoden deaktivieren, die von Kunden nicht verwendet werden sollen:

Du als Vendor kannst die Rückerstattungsmöglichkeit konfigurieren oder sie für den Kunden nicht verfügbar machen:

Weiterlesen: Verkaufsbeschränkungen 

War diese Antwort hilfreich für dich?