Bei eingegangenen Vendor- oder Affiliate-Einnahmen, kommt es hin und wieder einmal zu Rücklastschriften und Rückgaben. Damit diese keine zusätzlichen Transaktionskosten verursachen oder dein Copecart-Konto überziehen, behält Copecart zu deiner Sicherheit vorübergehend einen sogenannten Sicherheitseinbehalt ein.

Hierzu gibt es bei Copecart folgende Regelung:  

Copecart zahlt Dir 80% des Betrags zum nächstmöglichen Auszahlungstermin (frühestens 14 Tage nach erfolgreicher Bestellung) aus. Die restlichen 20% zahlt Copecart Dir wegen des Sicherheitseinbehalt nach 40 Tagen aus.

Den Auszahlungsrythmus und die Mindestauszahlung kannst du hier einstellen: Account-Einstellungen->Auszahlungskonto


Eine Beispielrechnung für den Sicherheitseinbehalt

Wenn Du am 27.08. Einnahmen von 1000 € hast und es keine Rückbuchung an den Kunden gibt, so erhältst Du zum nächstmöglichen Termin (also am 14.09.) eine Auszahlung von 800 € (80 % des Kaufbetrags). Nach 40 Tagen bekommst Du dann, sofern es auch in dieser Zeit keine Rückbuchung an den Kunden gab, die restlichen 200 € (20 % des Kaufbetrags) ausbezahlt.

War diese Antwort hilfreich für dich?